Sie sind hier bei: TaKeTiNa - Kursinhalte

Was in TaKeTiNa - Workshops erlebbar wird

Innehalten - entschleunigen - neue Potentiale entdecken -  fühlen, hinspüren, beobachten - sich tragen lassen im eigenen Rhythmus - Gegensätze auflösen - aus der Zeit kommen - sich dem Augenblick hingeben wie er ist - inneren Impulsen folgen - Stille, Ruhe, Gewahrsein - Wohlspannung - entspannen - sich wundern und staunen - singend sich bewegen -  die eigene Stimme spüren - sich bewusst im Körper erleben - erweiterte Wahrnehmungen auf unterschiedlichen Kanälen - Lust auf Unbekanntes - sich verbunden fühlen und eingebettet - tiefe Zufriedenheit - Eigenliebe - müde und vital gleichermaßen - Lebensfreude .......

 

sind das nicht die Momente, die immer weniger Platz in unserem Alltag finden?

 

 

Ich möchte Sie ganz herzlich einladen, genau solche Impulse und Momente mit mir gemeinsam zu erleben, sich daran zu erfreuen und zu wachsen. Neue Erfahrungen zu machen während der TaKeTiNa - Rhythmusreisen und vielleicht eine neue Begeisterung zu wecken für sich selbst und Ihr Leben.

 

 

TaKeTiNa - Aspekte des Begründers Reinhard Flatischler im O-Ton:

Kaum etwas spiegelt das Leben auf so direkte Weise wie Rhythmus. Deshalb ist er ein ideales Medium zu persönlichem Wachstum.

 

TaKeTiNa vermittelt Rhythmus, wie er natürlicherweise am besten erfaßt werden kann: unmittelbar in der körperlichen Erfahrung rhythmischer Urbewegungen. Das "Musikinstrument" ist der Körper, die Begegnung mit Rhythmus und mit sich selbst ist entsprechend direkt und effektiv.

 

TaKeTiNa ist eine der effektivsten Lernmethoden unserer Zeit. Es aktiviert menschliches und musikalisches Potential durch einen sinnlich-bewegten musikalischen Prozess. Lesen Sie hier interessante Kommentar und Referenzen: www.taketina.com/referenzen/

 

In TaKeTiNa bedeutet musikalisches Lernen stets auch einen menschlichen Lernprozess. Denn das, was das Leben behindert, spiegelt sich im TaKeTiNa - Prozess als musikalisch-rhythmisches Problem wider und kann durch die rhythmisch-musikalische "Arbeit" transformiert werden. Aus diesem Grund wird die TaKeTiNa - Rhythmuspädagogik auch bei verschiedenen therapeutischen Anwendungen eingesetzt.

 

Der TaKeTiNa - Prozess weckt durch den Aufbau unterschiedlicher rhythmischer Bewegungen in Händen, Füße und Stimme kreativ musikalisches Potential; das Lernen in der Gruppe bedeutet Weiterentwicklung des Einzelnen weit über das Musikalische hinaus.

 

TaKeTiNa verbindet archetypische Rhythmen mit neuesten Erkenntnissen aus Kybernetik, Kommunikation, Gehirnforschung, Hypnotherapie und Chaostheorie zu einer neuen Form persönlichkeitsfördernden Lernens. Stabilisierung und Destabilisierung, Synchronisation und Desynchronisation wirken harmonisch aufeinander, so dass TeilnehmerInnen beständig zwischen zwei Zuständen wechseln, die im Leben natürlicherweise immer wieder auftauchen: im und aus dem Rhythmus sein bzw. Ordnung und Chaos. TaKeTiNa ist also Lernen für den Alltag!

 

Denn aus dem Rhythmus fallen und wieder hinein finden löst hindernde Kontrollmechanismen und stärkt Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstwert. TaKeTiNa ist also erlebnisorientierte Persönlichkeitsentwicklung. Und gut für das Gehirn, denn das ist eine lebenslange Baustelle und entwickelt und vernetzt sich, wie wir es benutzen. TaKeTiNa ist ganz speziell auch dafür ein gehirnwirksamer Torweg.

 





Seminartermine

SUMA®-PRINZIP I 

"Pläne schmieden und das ernährungsspezifische Unbewusste vor den eigenen Karren spannen"

2021:

16.1. + 20.3. + 12.6. + 4.9.

 

 

SUMA®-PRINZIP II

"Destruktive Essverhaltensmuster erkennen, die Gründe dafür analysieren und feinstofflich dauerhaft auflösen"

2021:

30.1. + 10.4. + 3.7. + 25.9.

 

 

SUMA®-PRINZIP III

"Das adaptive Unbewusste, das Belohnungssystem im Gehirn und die natürliche Neuroplastizität entmachten den JOJO-Effekt"

2021:

27.2. + 22.5. + 14.8. + 16.10.

 

 

SUMA®-PRINZIP VI

"Systemische Generationenverstrickungen

im Konfliktfeld Ernährung

erkennen und auflösen"

2021:

6.3. + 27.11.

 
 
SUMA®-PRINZIP
KompaktIntensiv

"Metabolisches Ernährungswissen, individueller Ernährungsplan und SUMA®-PRINZIP I-IV"

2021:

5.-14.2. + 7.-16.5. + 30.7.-8.8. + 5.-14.11.

 

--------------------------

 

FFL/Q® - Impulsritual

"Synchronize Your

Heart-Brain - Life"  

Entrainment-Intensiv-Kurse

mit Manfred Gass im Seminarhaus "Am Waldpark"

in D-88175 Scheidegg sind frühestens wieder ab 2022 möglich

 

TaKeTiNa®

oder 

"Das Leben mit

Rhythmus feiern"

mit Klaudia Verne, Linz/Austria (Advanced Taketina-Pädagogin) und Manfred Gass, BRD, Taketina Rhythmustherapeut im Seminarhaus "Am Waldpark"

in D - 88175 Scheidegg sind leider erst wieder ab 2022 möglich

Kontakt / Fragen / Buchung

Impressum

Manfred Gass

mehr Details